Impulse Tuning für Ihr E Bike

Wenn Sie ein E Bike mit Impulse Mittelmotor tunen bzw. schneller machen möchten, gibt es im Prinzip 2 Möglichkeiten: Den Sx2 Dongle oder die Badassebkes Chiptuning Box V3.4.

Hier alle Fakten zum Sx2 Impulse Tuning Tool auf einen Blick:

  • Motorunterstützung bis 50 km/h
  • Einbau relativ simpel und unkompliziert
  • Spezielle Kabelsätze für Impulse 1 und 2
  • Alle Fahrmodi und Anfahrprofile bleiben erhalten
  • Kein Eingriff in die Motorelektronik
  • Dauerhaft wartungsfrei1
  • Ohne Batterie
  • Spritzwassergeschützt und 100% Outdoor-tauglich dank vergossener Elektronik
  • Tuning lässt sich in wenigen Sekunden rückgängig machen
  • Diebstahlsicher da abziehbar
  • Qualitätsartikel Made in Germany

Die Funktionsweise des Sx2 Tuning Dongles basiert auf einer genialen Grundidee: Das Tuning Tool schaltet sich ab einer Geschwindigkeit von ca. 20 km/h ein und teilt daraufhin das tatsächlich gefahrene Tempo durch 2, weshalb die Motorunterstützung nicht mehr ab 25 km/h, sondern erst ab 50 km/h stoppt. Durch das Sx2 Impulse Tuning Dongle wird Ihr E Bike also doppelt so schnell wie zuvor! Der Sx2 Dongle ist in einen kleinen 3,5 mm Klinkenstecker integriert und muss einfach nur an den Speedsensor des E Bikes angeschlossen werden. Wenn Sie das Tuning wieder rückgängig machen und Ihr Pedelec wieder legal im Bereich der StVO nutzen wollen, brauchen Sie den Dongle einfach nur abzuziehen – schon hat das Rad wieder seine Originaleigenschaften zurück mit Motorunterstützung bis 25 km/h.

Die Alternative: Die Badassebikes Chiptuning Box V3.4 für Impulse 1 & 2 & EVO

  • Verschiebt die Geschwindigkeitsbegrenzung ihres E Bikes auf über 50km/h.
  • Sehr einfache Installation / schneller Abbau.
  • Nach der Deinstallation befindet sich das E Bike wieder im Originalzustand (Unterstützung bis 25 km/h), und Sie können es wieder legal im öffentlichen Strassenverkehr fahren.
  • Die Box wird von einer leistungsfähigen Photobatteriezelle angetrieben, die einen Einsatz von rund 6.000 Kilometer ermöglicht.
  • Es gibt keinen elektrischen Kontakt zum System.
  • Funktionsweise: Die Box halbiert ab ungefähr 16 km/h (Radumfang abhängig) die übermittelte Geschwindigkeit, so dass die motorunterstützte Höchstgeschwindigkeit verdoppelt wird.
  • Der Mikroprozessor der Chiptuning Box schaltet sich ganz automatisch ein und aus.
  • Die Box funktioniert bei allen E Bikes des gleichen Systems - und zwar unabhängig von Modellvaraiante, Herstellungsjahr und Radgröße.
  • Die Box ist sehr kompakt und kann leicht verstaut werden (Größe: 53mm x 46mm x 23mm / Gewicht nur 33 Gramm).

Tipp: Bestellen Sie den Sx2 Tuning Dongle oder die Badassebikes Chiptuning Box V3.4 für Pedelecs mit Impulse Mittelmotoren im   E Bike Tuning Shop.